ⓘ Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

3-Personen-Zelte-Vergleich 2021

Die Redaktion vom Test- und Vergleichsportal von OE24.at präsentiert Ihnen die besten 3-Personen-Zelte.

Camping-Urlaube sind nicht nur besonders günstig, sondern auch unglaublich flexibel zu gestalten. Zum wichtigsten Zubehör gehört dabei vor allem das richtige Zelt. In Tests wird als erstes Kriterium zumeist nach der Zeltgröße sortiert. Ein- bis Acht-Personen-Zelte sind auf dem Markt vertreten. Heute wollen wir uns dem drei Personen Zelt widmen, welches sich entweder für Eltern mit Kind am besten eignet oder auch als zwei Personen Zelt mit ein wenig extra Platz verwendet werden kann. Beim drei Personen Zelt, ist genau wie bei allen anderen Zeltarten, vor allem auf das Material zu achten. Auch Ausstattungsmerkmale wie etwa ein besonders dunkles Zelt, sodass Sie nicht von den ersten Sonnenstrahlen geweckt werden, sind oft wünschenswert. Werfen Sie einen Blick in unseren 3 Personen Zelt Vergleich und kaufen Sie noch heute Ihren Favoriten ein.

Kaufberatung zum 3-Personen-Zelt-Test bzw. Vergleich: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres 3-Personen-Zelt-Testsiegers!

  • 3-Personen-Zelte sind besonders gut für kleine Familien oder Freundesgruppen geeignet. Gerade wenn Sie wandern gehen, lässt sich dieses Zelt einfacher transportieren als andere Zelte.
  • Damit Ihr 3-Personen-Zelt auch möglichst lange hält, sollten Sie es nach jedem Zelturlaub säubern. Verwenden Sie aber keine aggressiven, scheuernden Reiniger, da hierdurch der Stoff beschädigt werden könnte.
  • Wie wasserfest das Zelt ist, wird mit dem Wert der „Wassersäule“ angegeben. Je höher dieser Wert ist, desto wahrscheinlicher hält Ihr Zelt auch starkem Regen stand.

3 personen zelt test

Beinahe 9,5 Millionen besitzen laut einer Statistik des IfD Allensbach Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten und fürs Zelten. Wenn aber nicht nur die Ausrüstung wächst, sondern auch der Nachwuchs mit zum Zelten kommt, ist ein 2-Mann-Zelt nicht mehr ausreichend. Damit Sie den Zelturlaub am Meer zu dritt genießen können, muss ein größeres Zelt angeschafft werden.

Doch es gibt neben 3-Mann auch 4- und 6-Mann-Zelte. Diese sind nicht nur größer, sondern auch schwerer beim Transport. Daher sollten Sie sich überlegen, ob Sie ein solch großes Zelt für sechs Personen wirklich brauchen. Gerade wenn Sie mit der Ausrüstung noch Wandern, ist zusätzliches Gewicht störend. Wir empfehlen daher ein Zelt für die passende Personen-Anzahl zu wählen. Damit Sie auch Ihren persönlichen 3-Personen-Zelt-Testsieger finden, erfahren Sie in unserer Kaufberatung 2021, welche Zelt-Typen es gibt und welches Material am besten geeignet ist.

1. Das 3-Personen-Zelt: Am besten für kleine Familien geeignet

kinder in 3 personen zelt

Drei Personen Zelte eignen sich für Familien: Beispielsweise können so alle Geschwister in einem Zelt schlafen.

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist das 3-Mann-Zelt größer als Einmann- oder 2-Personen-Zelte. Daher ist es besonders gut für kleine Familien oder eine kleine Freundesgruppe geeignet. Sind Sie allein oder zu zweit unterwegs und genießen gern etwas mehr Platz, ist das 3-Mann-Zelt ebenfalls empfehlenswert.

Noch größere Zelte (z. B. Familien- oder 4-Personen-Zelt) sind meist schwerer zu verstauen und Sie benötigen ein Auto, um es transportieren zu können. Das 3-Mann-Zelt können Sie dagegen einfach in Ihrem Wanderrucksack verstauen (Packmaß in der Regel im Bereich 75 x 18 x 18 cm). So können Sie Ihr Auto stehen lassen, mit dem Zug zu Ihrem Urlaubsort fahren und dort alles fußläufig erkunden.

Durch die geringe Größe des 3-Personen-Zeltes lässt es sich zudem einfacher auf- und abbauen als andere Zelte. Je nach Zelt-Art müssen Sie weder Heringe in den Boden rammen, noch Zeltstangen durch die Schlaufen schieben.

Die folgenden Vor- und Nachteile ergeben sich für das 3-Personen-Zelt im Vergleich zu anderen Zelten:

  • einfacher Auf- und Abbau
  • leicht (max. 7 Kilo)
  • besonders gut zum Wandern geeignet
  • für kleine Familien oder Freundesgruppen
  • nimmt Platz im Gepäck ein
  • kein aufrechtes Stehen im Zelt möglich

2. Verschiedene Zelt-Typen: Das Wurfzelt ist am schnellsten aufgebaut

Wollen Sie ein Zelt kaufen, stehen Sie stets vor der Frage, welche Zelt-Art sich für Ihre Zwecke eignet. Nicht nur in unserem 3-Personen-Zelt-Vergleich wird beim Aufbau, der Größe und der Zeltform zwischen den Kategorien Kuppel-, Tunnel-, First- und Wurfzelt unterschieden. Worin genau die Unterschiede liegen, erläutern wir im Folgenden:

Zelt-ArtEigenschaften
Kuppelzelt (Iglu-Zelt)
  •  meist nur 2 – 3 Stangen zum Aufbau benötigt
  • formstabil durch Gestänge
  • quadratisch

einfacher Aufbau

besonders stabil

 Tunnelzelt
  • in der Regel länger als andere Zelte
  • bietet in der Länge dadurch mehr Platz
  • meist mit aufgeteilten Räumen (Schlafkammern)
  • empfindlich gegenüber starkem Wind

Raumaufteilung

 stabil

 Firstzelt
  • für den Aufbau werden nur Schnüre benötigt
  • gekennzeichnet durch spitzes Dach
  • nur bedingt wind- und wetterfest

besonders einfacher Aufbau

typische Zelt-Optik

 Wurfzelt (Pop-Up-Zelt)
  • runde (anstatt zylindrische) Verpackung
  • keine Stangen und Leinen zum Aufbau notwendig
  • Abbau mit etwas Übung einfach

Zelt baut sich selbst auf

besonders stabil

3. Kaufkriterien: Darauf sollten Sie beim Kauf von 3-Personen-Zelten achten

Wollen Sie ein 3-Personen-Zelt kaufen, sollten Sie nicht nur auf die Zelt-Art achten. Da die Stiftung Warentest bisher keinen 3-Personen-Zelt-Test durchgeführt hat, erfahren Sie im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien.

3.1. Größe: für eine Luftmatratze benötigen Sie etwa 74 cm in der Breite

Belegen Sie das Zelt mit drei erwachsenen Personen, kann es etwas enger werden, besonders wenn Sie noch Ihr Gepäck ins Innere mitnehmen und die Isomatte ausgebreitet wird. Schauen Sie daher vor dem Kauf auf die genauen Maße des aufgebauten Zeltes. Gerade die Breite kann von Zelt zu Zelt sehr stark variieren.

Das beste 3-Personen-Zelt ist etwa zwei Meter lang und bietet genügend Platz für drei nebeneinander liegende Luftmatratzen (etwa 74 cm breit). Eine Isomatte ist übrigens zwischen 50 und 60 cm breit.

Das Zelt sollte also mindestens 1,50 Meter breit sein. Allerdings findet Ihr Gepäck dann nur zu Ihren Füßen Platz und weiteres Campingzubehör (z. B. Campingstuhl) kann nachts nicht im Trockenen stehen.

3.2. Material und Gewicht

Camping im Zelt

Fast 11 Millionen Deutsche bevorzugen Camping als Urlaubsreise (Quelle: IfD Allensbach). Neben dem Campingzelt (z. B. großes Familienzelt oder Drei-Mann-Zelt) sollten Sie auch an den Schlafsack und Campingartikel wie einen Campingtisch oder Campingkocher denken. Zudem sollten Sie mit dem Outdoor-Zelt auch auf schlechtes Wetter vorbereitet sein.

Gerade weil das Zelt im Freien steht, ist es wichtig, dass der Zeltstoff auch wetterfest ist. Dazu gehört natürlich, dass Regen nicht durch das Zeltdach tropft oder der Wind die Konstruktion einfach umweht. Zudem sollte sich in der Nacht kein Kondenswasser an den Innenseiten des Zeltes bilden.

In der Regel sind die Zelte aus unbeschichteter Baumwolle, PU-beschichtetem Baumwollmischgewebe, Polyester oder Nylon hergestellt. Baumwolle ist hier das atmungsaktivste Material, bei dem sich kein Wasser an den Innenseiten absetzen kann. Nylon und Polyester sind hingegen sehr reißfest und daher weniger anfällig gegenüber Rissen im Gewebe.

  1. unbeschichtete Baumwolle: Zelte aus diesem Material sind ziemlich schwer. Durch die gute Atmungsaktivität herrscht im Innern stets erträgliches Klima. Allerdings trocknet Baumwolle langsamer als Kunststoffgewebe und bietet keinen Schutz vor starkem Regen. Solche Zelte werden nur noch selten hergestellt.
  2. PU-beschichtetes Baumwollmischgewebe: Fusion aus Kunststoff- und Baumwollgewebe. Es ist leichter als Baumwolle, aber schwerer als Nylon. Daher sind diese Drei-Personen-Zelte meist teurer.
  3. Polyester: Solche 3-Personen-Zelte sind leicht und besonders UV-beständig. Zudem dringt der Regen nicht in das Innere.
  4. Nylon: Diese Zelte sind besonders leicht und reißfest. Nach dem Regen müssen Sie das Zelt allerdings nachjustieren, da sich Nylon bei Nässe ausdehnt.

3.3. Wasserfest: Der Grenzwert liegt bei 1.500 mm

3 personen zelt im regen

Die meisten Zelte halten einem leichten bis mäßigen Regen stand. Doch bei Starkregen wird es schwierig.

Wie wasserdicht ein Zelt ist, wird mit der „Wassersäule“ angegeben. Bei diesem Messverfahren werden die Materialien unter einen Zylinder gespannt. Anschließend wird Wasser hinein gegossen und beobachtet, wie viel Wasser in dem Zylinder ist, bevor es durch den Stoff tropft.

Bei Zelten liegt der Grenzwert, den der Stoff mindestens aushalten muss, bei 1.500 mm. Doch selbst günstige 3-Personen-Zelte liegen meist über diesem Wert. Sind sogar mehr als diese 1.500 mm angegeben, ist es auch wahrscheinlicher, dass Ihr Zelt Starkregen aushält.

Bekannte Hersteller und Marken sind unter den Outdoor-Freunden Coleman-Zelte und auch Vaude-Zelte. Sie können durch ihre besonders gute Qualität überzeugen. Weniger teure Zelte werden häufig von No-Name-Marken hergestellt. Dadurch sind sie aber nicht zwangsweise schlechter oder für Ihre Bedürfnisse ungeeignet. Achten Sie beim Kauf auf die oben genannten Kriterien, können Sie in jeder Preisklasse ein gutes Zelt finden.

  • BB Sport
  • Campfeuer
  • Coleman
  • Explorer
  • Grand Canyon
  • High Peak
  • Outdoorer
  • Outent
  • Ultrasport
  • Vaude Zelte
  • Quechua
  • Queedo

4. Pflege: Abwaschen hindert Schmutz daran, das Zelt zu zerstören

Wie verschiedene 3-Personen-Zelt-Tests gezeigt haben, wird die Lebendauer der Zelte mit der richtigen Pflege verlängert. Staub, Dreck, Pollen und weiterer Schmutz können nach längerer Zeit in das Gewebe eindringen und es von dort zerstören. Dadurch können kleine Löcher oder Risse entstehen durch die es auch regnen kann.

Daher sollten Sie nach dem Urlaub das Zelt noch mal zu Hause aufbauen und mit Seifenlauge abwaschen. Dafür nehmen Sie am besten einen Schwamm oder weichen Lappen. Anschließend spülen Sie das Zelt gründlich ab und lassen es trocknen. Auf starke Reinigungsmittel sollten Sie verzichten, da der Zeltstoff dadurch angegriffen werden kann.

Wollen Sie Ihren Zeltboden schonen, können Sie sich eine Bodenplane zulegen. Dieser Footprint hindert Dornen, spitze Äste oder Steine daran, den Zeltboden zu durchstoßen.

Was hat der 3-Personen-Zelte-Test bzw. -Vergleich ergeben?

Am besten schnitt das Produkt Coleman Zelt Co­ast­li­ne 205111 ab. Es ist ab 179,00 Euro erhältlich und wurde mit sehr gut bewertet. Auf dem zweiten Platz folgt Queedo Quick Oak 3, bewertet mit gut, erhältlich ab 149,00 Euro. Auf den folgenden Rängen folgen:

  1. Coleman Darwin 3 Plus, erhältlich ab 126,99 Euro, bewertet mit gut.
  2. Justcamp Kup­pel­zelt Scott 3, erhältlich ab 64,90 Euro, bewertet mit gut.
  3. High Peak Nevada 4, erhältlich ab 100,25 Euro, bewertet mit gut.
  4. Lumaland Outdoor Pop Up Kup­pel­zelt, erhältlich ab 69,99 Euro, bewertet mit gut.
  5. High Peak Nevada 3, erhältlich ab 79,95 Euro, bewertet mit gut.
  6. Bessport 3-Personen-Zelt, erhältlich ab 103,99 Euro, bewertet mit gut.
  7. Grand Canyon Robson 3, erhältlich ab 109,95 Euro, bewertet mit gut.
  8. Grand Canyon Phoenix M Kup­pel­zelt, erhältlich ab 70,00 Euro, bewertet mit gut.
  9. Queedo Quick Pine 3, erhältlich ab 99,90 Euro, bewertet mit gut.
  10. Explorer Lan­ge­land 3, erhältlich ab 48,38 Euro, bewertet mit gut.
Mehr Informationen »

Zwischen welchen unterschiedlichen Herstellern kann der Leser im 3-Personen-Zelte-Vergleich wählen?

Damit Sie als Leser eine möglichst genaue Übersicht über die am Markt vertretenen Hersteller für 3-Personen-Zelte haben, hat die Redaktion unter anderem Produkte von Coleman, Queedo, Justcamp, High Peak, Lumaland, Bessport, Grand Canyon und Explorer zusammengetragen. Mehr Informationen »

Werden im 3-Personen-Zelte-Vergleich auch preiswerte 3-Personen-Zelte vorgestellt?

In unserem 3-Personen-Zelte-Vergleich stellen wir Ihnen 3-Personen-Zelte unterschiedlicher Preiskategorien vor, für welche Sie durchschnittlich 100,19 Euro zahlen. Für unseren Vergleichssieger müssen Sie jedoch 179,00 Euro ausgeben. Mehr Informationen »

Wie viele von 5 möglichen Sternen erhielt das von bisherigen Kunden am besten bewertete Produkt aus dem 3-Personen-Zelte-Vergleich?

4,6 von 5 möglichen Sternen ist die beste Kundenbewertung, die eines der 12 Produkte aus unserem 3-Personen-Zelte-Vergleich erhielt: das Queedo Quick Oak 3. Mehr Informationen »

Wurde seitens der Redaktion an eines der Produkte die Bestnote "SEHR GUT" vergeben?

Die Redaktion hat im 3-Personen-Zelte-Vergleich an eines der Produkte der 8 Hersteller die Bestnote "SEHR GUT" vergeben: das Coleman Zelt Co­ast­li­ne 205111. Mehr Informationen »

Welche Modelle enthält der 3-Personen-Zelte-Vergleich?

Für den 3-Personen-Zelte-Vergleich hat die Redaktion folgende 12 Modelle von 8 bekannten Hersteller ausgewählt, um Ihnen eine größtmögliche Produktvielfalt zu bieten: Coleman Zelt Co­ast­li­ne 205111, Queedo Quick Oak 3, Coleman Darwin 3 Plus, Justcamp Kup­pel­zelt Scott 3, High Peak Nevada 4, Lumaland Outdoor Pop Up Kup­pel­zelt, High Peak Nevada 3, Bessport 3-Personen-Zelt, Grand Canyon Robson 3, Grand Canyon Phoenix M Kup­pel­zelt, Queedo Quick Pine 3 und Explorer Lan­ge­land 3. Mehr Informationen »

Welche weiteren Produktvorschläge erhalten Leser des 3-Personen-Zelte-Vergleichs?

Lesern von unserem 3-Personen-Zelte-Vergleich werden in der Regel ähnliche Produkte wie Zelt 3-Personen, 3-Mann-Zelt oder MSR Elixir 3 angezeigt. Wir bieten Ihnen daher eine geeignete Übersicht der besten Produkte, aus denen Sie Ihren persönlichen Favoriten auswählen können. Mehr Informationen »

3-Personen-ZeltPreis des 3-Personen-ZeltsZelttypWas­ser­säu­le
1. Coleman Zelt Co­ast­li­ne 205111179,00 €Tun­nel­zelt3.000 mm
2. Queedo Quick Oak 3149,00 €Wurfzelt3.000 mm
3. Coleman Darwin 3 Plus126,99 €Kup­pel­zelt3.000 mm
4. Justcamp Kup­pel­zelt Scott 364,90 €Kup­pel­zelt2.000 mm
5. High Peak Nevada 4100,25 €Kup­pel­zelt2.000 mm
6. Lumaland Outdoor Pop Up Kup­pel­zelt69,99 €Kup­pel­zelt3.000 mm
7. High Peak Nevada 379,95 €Kup­pel­zelt2.000 mm
8. Bessport 3-Personen-Zelt103,99 €Kup­pel­zelt3.000 mm
9. Grand Canyon Robson 3109,95 €Tun­nel­zelt2.000 mm
10. Grand Canyon Phoenix M Kup­pel­zelt70,00 €Kup­pel­zelt2.000 mm
11. Queedo Quick Pine 399,90 €Kup­pel­zelt2.000 mm
12. Explorer Lan­ge­land 348,38 €Kup­pel­zelt2.000 mm

Sie haben Gefallen an unserem 3-Personen-Zelt-Test bzw. -Vergleich gefunden? Bewerten Sie ihn jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Im Durchschnitt 4,42 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
3-Personen-Zelt Test
Loading...